TTouch

TTouch-Mind-Map-1Im November 2013 begann meine Ausbildung zum Tellington TTouch Coach für Hunde und Kleintiere, die ich im Februar bei Linda Tellington Jones in Kailua Kona auf Hawaii http://www.ttouchworld.com erfolgreich mit einer Prüfung abgeschlossen habe.

Zur Zeit befinde ich mich in der Ausbildung zum Tellington TTouch Practitoner I mit Prüfung im November 2015 bei Bibi Degn in der Nähe von Eitorf. http://tiereakademie.de

In meinem Salon wende ich das bereits erworbene Wissen für die mir anvertrauten Tiere erfolgreich an.

Durch einfühlsame TTouches, die ich unauffällig in meine Arbeit einfließen lasse, werden die Hunde und Katzen ruhiger und entspannter und lassen sich leichter pflegen.

Nachfolgend einige Auszüge aus der offiziellen Seite des TTeam Deutschland.

 

Wie funktioniert diese Tellington-Methode?

Qualitätsvolle Berühungen und spezielle Führübungen schaffen eine Möglichkeit zur Änderung von Haltungen und Gewohnheiten. Die Arbeit ermöglicht neue Bewegungsabläufe, wie auch Verhaltensmuster und begünstigt Heilvorgänge. Aufmerksamkeit, Vertrauen und eine wunderbare Arbeitshaltung entsteht.

Wie macht man das?

Durch spezielle und sanfte Berührungen unserer Hände am gesamten Körper des Tieres

Durch eine besondere Qualität in der Ausführung von Bodenübungen über Hindernisse

Die Methode ist gut zu erlernen, schnell einzusetzen und oft sofort wirksam. Sie ist übertragbar auf fast alle Tiere und findet sogar viel Anerkennung in der Arbeit für Menschen.

Die Tellington Methode lässt sich vielfältig an allen Lebewesen dieser Erde anwenden