TT.E.A.M.® 

TT.E.A.M.®  für Hunde

Die Entwicklung der Tellington TTouch Every Animal Method begann 1975 durch Linda Tellington-Jones. Die Tellington-Methode ist eine ganzheitliche Methode mit positivem Einfluss, sowohl auf das Verhalten und die Beziehung zwischen Mensch und Tier, als auch auf die Gesundheit.

Der problemlose, jeder Situation gewachsene Hund ist der Wunsch jedes Hundebesitzers, vor allem wenn Vertrauen und Verlässlichkeit entscheidend sind über Erfolg und Misserfolg, wie bei einer Suchaktion, im Wach- und Schutzdienst, aber auch im Zusammenleben mit einem angenehmen  und gehorsamen Freund und Begleiter. 

Helfen zu können, wenn unsere vierbeinigen Freunde an Schmerzen leiden,  macht es für uns und unsere Tiere leichter, falls sie mit Krankheiten oder Verletzungen zu tun haben sollten.

Die Tellington-Methode® – ist der bewährte Weg dahin, sie ist weltweit von Fachleuten anerkannt und wird seit vielen Jahren täglich von unzähligen TierbersitzerInnen praktisch angewendet.

Wie funktioniert diese Tellington-Methode?

Qualitätsvolle Berührungen und spezielle Führübungen schaffen eine Möglichkeit zur Änderung von Haltungen und Gewohnheiten. Die Arbeit ermöglicht neue  Bewegungsabläufe und begünstigt Heilvorgänge. Aufmerksamkeit, Vertrauen und eine wunderbare Arbeitshaltung entsteht. 

Wie macht man das?

 Durch spezielle und sanfte Berührungen unserer Hände am gesamten Körper des  Hundes

 Durch eine besondere Qualität in der Ausführung von Bodenübungen über Hindernisse

Die Methode ist gut zu erlernen, schnell einzusetzen und oft sofort wirksam. 

TT.E.A.M.® – Practitioner

Allein im deutschsprachigen Raum lehren weit über 150 sorgsam ausgebildete und lizenzierte Practitioner (=Lehrer) die bewährte Methode in Kursen und Privatstunden.  Weltweit lehren über 1600 ausgebildete TTEAM Lehrer/innen in 12 Ländern für Hunde und Pferde.

www.tteam.de      www.tteam.ch      www.tteam.at      www.ttouch.com       www.animalambassadors.de